Der Herbst ist Kürbiszeit

In jedem Laden liegen sie zu großen Stapeln auf geschichtet, Kürbisse in vielerei Formen, Farben und Größen. Im Herbst ist Kürbiszeit, da sind sie reif. In den Läden tauchen immer mehr bisher unbekannte Sorten auf. Über die Bioszene waren Hokkaido und Butternut recht bekannt geworden, mittlerweile gesellen sich Muscatkürbis, ´Sweet Dumpling´, Spagettikürbis und der Patisson dazu.

Ich habe dieses Jahr für mich neue Sorten ausprobiert. Bei Netto gab es eine Samentüte mit verschiedenen Kürbissorten. Gekommen sind bei zwei und zwar ´Jack be little´ und Sweet Dumpling´.

Der ´Jack be littel´ hat mir zu nächst Kopfzerbrechen bereitet weil ich ihn nicht kannte. Ich hatte eine Pflanze gesetzt und die wuchs recht üppig. Sie fing recht schnell an lauter kleine gelbe Kugeln zu bilden und ich war sehr gespannt, was das wohl werden wird. Es hat mich dann einiges an Recherche gekostet um den Namen heraus zu finden. Saatgut für ihn bekommt man bei Dreschflegel https://www.dreschflegel-shop.de/fruchtgemuese-und-obst/kuerbis/gartenkuerbis/?p=1

 

Kürbiszeit ´Jack be little´

 

Er zählt zu den kleinsten Kürbissen und hat ein sehr feines Aroma. Am letzten Wochenende habe ich ihn als Ofengemüse gemacht, das war sehr schmackhaft. Die Schale hatten wir dran gelassen, sie kann gut mitgegessen werden.

Vor dem Ofengemüse hatte ich  eine Suppe gemacht um den Geschmack zu testen, auch die war echt lecker. Der Geschmack ist leicht süßlich, nussig.

Für mich liegt der große Vorteil von ´Jack be little´ in seiner Größe. Ich habe einen Singlehaushalt und bin mit den größeren Kürbissen schnell überfordert weil ich einfach nicht weiß wohin mit der Masse. Zwei Tage Kürbissuppe ist ja ganz nett aber man möchte, auch wenn es Kürbiszeit ist, auch gerne noch was anderes essen.

 

Kleiner Kürbis ´Jack be little´

 

Der Anbau dieser netten kleinen Kürbissorte war recht unkompliziert. Die Pflanzen entwickelten sich recht schnell und haben viele Früchte angesetzt. Eine der Pflanzen habe ich am Zaun ranken lassen, das ging wunderbar, da die Früchte klein sind und kein großes Gewicht haben.

Ernte Kürbis ´Jack be little´

Die zweite Sorte, die gekommen ist, war der ´Sweet Dumpling´ wegen dem ich die Samenmischung gekauft hatte. Bei ihm war der Ertrag deutlich geringer. Ich habe von zwei Pflanzen drei Früchte geerntet. Eine Pflanze hatte ich auch an den Zaun zum Ranken gesetzt, die andere hatte ich auf dem Boden. Verkocht habe ihn noch nicht.  Darüber werde ich in einem Nachtrag berichten.

 

Kürbissorte ´Sweet Dumpling´

 

Mein Resume, es lohnt sich auf jeden Fall für einen Singlehaushalt die kleinen Kürbissorten auszuprobieren.

 

2017 habe ich schon mal einen Artikel über meine Kürbisernte geschrieben, wer interessiert ist ihn zu lesen klicke auf den link: https://www.gruenreich.de/2017/10/30/es-ist-kuerbiszeit/

Ebook-Naschgarten

Du hättest gerne einen 

Naschgarten?

Im meinem Ebook zeige ich dir, wie Du ganz einfach und unkompliziert einen anlegen kannst.
Du bekommst mein Profi-Tipps zur 
Planung, zu den besten Sorten & eine Pflanzanleitung.