Was ist ein Therapiegarten?

  Was ist ein Therapiegarten? Immer wieder taucht bei Vorträgen und in Gartentherapieseminaren die Frage auf, was einen Therapiegarten ausmacht und wofür man ihn konkret nutzen kann. Aus diesem Grund habe ich eine kurze Zusammenfassung dazu geschrieben. Definition Ein Therapiegarten ist eine Anlage im Freien, die Raum und Ausstattung für Gartentherapien und andere Aktivitäten mit […]

Definiton Gartentherapie

Gartentherapie ist ein geplanter und zielorientierter Prozess, bei dem weitergebildete Fachkräfte pflanzen- und gartenorientierte Aktivitäten und Erlebnisse nutzen, um das soziale, psychische und körperliche Wohlbefinden und die Lebensqualität von Menschen zu erhalten und zu fördern. Definition nach Andreas Niepel Gartentherapie wird von einer therapeutisch sowie botanisch und gärtnerisch qualifizierten Fachperson durchgeführt. Dabei dienen Pflanzen als […]

Ostern im Schnee

So ein schönes Osterwetter… …wenn doch bloß der Schnee nicht wär. Die Sonne hat ja schon richtig Kraft, aber gegen den Bodenfrost kommt sie noch nicht an. Die Lust auf frische Luft und Garten ist groß, aber es bleibt vor erst beim Gärtnern auf der Fensterbank und im Gewächshaus. Bei mir stehen als nächstes die […]

Startschuss für den Frühling

Heute habe ich mit der Gartengruppe im Haus Park Röpersberg den Frühling eingeleutet. Thema war: Frühlingssträuße aus Zweigen von Hartriegel, Forsythie, Hasel und anderen Sträuchern zu stecken. Ergänzend haben wir zum Schluss noch Narzissen dazu gegeben. Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen. Zum Abschluss der Runde habe ich noch ein Gedicht von Christian Morgenstern […]

Ab Ende Februar geht es wieder los…

Nun kommt langsam wieder Leben in die Gartentherapierunden. Ab Ende Februar/ Anfang März können die ersten Gemüse schon drinnen vorgezogen werden. Man sollte rechtzeitig damit beginnen Plastikschalen in denen Champignons, Tomaten usw. verkauft werden zu sammeln. Sie eignen sich hervorragend zur Anzucht der verschiedensten Samen. Cocktailtomaten werden in Schälchen mit Deckel angeboten, sie sind wie […]

Projektarbeit im Rahmen der Weiterbildung: Gärten helfen leben

Ich möchte hier gerne meine Projektarbeit vorstellen die ich im Rahmen einer Weiterbidlung bei der Caritas erstellt habe. Gartentherapie in Tagespflegeeinrichtungen?! Interesse – Voraussetzungen – Finanzierung Die Ausbildung lief unter dem Titel Gärten helfen Leben Gesundheitsförderung im Alter therapeutische Begleitung in Nutzgärten der Altenhilfe Projektarbeit

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz?

Demenz ist der Oberbegriff für Erkrankungen die mit dem Verlust des Erinnerungsvermögens, der Orientierung und dem Verknüpfen von Denkinhalten verbunden ist. Auch die Erlebnis- und Kritikfähigkeitfähigkeit sind betroffen. In Folge der Krankheit ist der Betroffene irgendwann nicht mehr in der Lage seinen Alltag ohne Hilfe zu bewerkstelligen. Die bekanntesten Demenzformen sind Alzheimer-Demenz, Lewy-Körperchen-Demenz Vasculäre Demenz, […]

Zwiebeln in Kisten vorziehen

Eine Möglichkeit früh im Jahr schon an blühenden Narzissen und Tulpen aus eigener Anzucht zu erfreuen ist, das Anziehen in alten Gemüsekisten. Man legt Sie mir Folie aus (das kann auch eine aufgeschnittene Plastiktüte sein) und befüllt sie mit einem speziellen Substrat. Die passende Mischung stellt man aus 1/3 Kompost, 1/3 Gartenerde und 1/3 Sand […]

Ein kleiner Film zum Thema Gartentherapie

Wer sich für das Thema Gartentherapie interessiert findet unter folgendem Link einen kleinen Film , der an der Hochschule in Wien gedreht wurde http://vimeo.com/10178383  Wer tiefer in das Thema einsteigen möchte, der kann in der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg dazu folgende Seminare besuchen Gartentherapie Basisseminar vom  27-29.05.2011, Seminarnummer:11111 Gartentherapie Aufbauseminar vom 17-19.06.2011, Seminarnummer: 12411, in […]