Kohl ist frostfest
Gemüse: Frostfestes Gemüse unter einer Schneedecke

Gerade haben wir die ganzen Feiertage hinter uns gebracht, da lockt der Sonnenschein in den winterlichen Garten.

Zu tun gibt es ja immer was. Mein im letzten Jahr angelegtes Gemüse-Hochbeet ist extrem zusammengesackt. Vom Bauern habe ich verkompostierten Pferdemist bekommen mit dem ich nun auffülle. Das möchte ich auch gerne diese Woche noch fertig machen, damit die Erde noch ein bisschen Ruhe hat, bevor ich die ersten Gemüse reinsetze.

Ich habe mich schon vor Wochen mal durch die Saatgutkataloge im Internet gewühlt und Gemüse für den Frühanbau rausgesucht.

Ich lese immer öfter davon, dass unsere Gemüse weniger Frostempfindlich sind als wir das gemeinhin denken.

Möhren soll man als Frostsaat schon im Januar sehen können. Ich habe es letztes Jahr probiert, hat aber nicht geklappt. Dieses Jahr werde ich es noch mal im Hochbeet probieren. Die Sorte Amsterdam soll dafür geeignet sein, ich habe sie bei Hof Jebel bestellt.    Nachtrag2019: https://www.gruenreich.de/category/mein-gartentagebuch/

Bei Kohlrabi wird die Sorte Azur Star als sehr früh anbaufähig beschrieben. Ab Januar kann er unter Glas angebaut werden. Ich werde ihn im ungeheizten Schalfzimmer vorziehen und dann wenn wir Ende Februar frostfreie Tage haben mit einer Vliesabdeckung ins Hochbeet setzen.

Frühe-Broccolisorte
„Broccoli Calabrese Natalino“

Die Suche nach einem frühen Broccoli hat mich zu der Sorte: Broccoli „Calabrese Natalino“ geführt, der ab Ende Februar unter Glas vorgezogen werden kann. Man bekommt ihn bei Hof Jebel: https://biogartenversand.de/broccolicalabrese-natalino/produkt

Im letzten Jahr ist mir Mitte April ein Schälchen vorgezogner Broccoli beim Jawoll über den Weg gelaufen. Da es schon recht warm war habe ich ihn ins frisch aufgefüllte Hochbeet gesetzt. Das hat ihm gefallen. Anfang Juni hatte ich dann schon eine kleine Broccoli-Schwemme. Allerdings hatte ich mich mit der Größe vertan, die Pflanzen sind so üppig geworden, dass sie zu dicht standen. Der Pflanzabstand von 40-50 cm, wie er beim Saatguthersteller angegeben wird, sollte eingehalten werden.

Die Schalerbse ´Allerfrüheste Mai´ kann ebenfalls ab Ende Februar unter Glas vorgezogen werden. Sie liefert dann schon ab Ende Mai ihre erste Ernte. Diese Sorte wird ca. 110 cm hoch und sollte mit einem Abstand von 40 cm ausgepflanzt werden.

Gemüse: frühe-Schalerbse ´Allerfrüheste´Mai´
Schalerbse ´Allerfrüheste Mai´

 

 

 

Ebook-Naschgarten

Du hättest gerne einen 

Naschgarten?

Im meinem Ebook zeige ich dir, wie Du ganz einfach und unkompliziert einen anlegen kannst.
Du bekommst mein Profi-Tipps zur 
Planung, zu den besten Sorten & eine Pflanzanleitung.