Kräutersalz selbst herstellen_Bärlauchsalz

In diesem Artikel soll es darum gehen, wie Du dir aus frischen Kräutern und Salz ein Kräutersalz ganz nach deinem individuellen Geschmack herstellen kannst.

Ich würze fast nur noch mit Kräutersalz, da spart einiges an Salzkonsum ein und das kommt dem Blutdruck zu Gute.


Rezept für Lauchzwiebelsalz


Wofür benutzt man Kräutersalz

Du kannst Dein Kräutersalz wie ganz normales Salz benutzen, Du hast dann einfach immer gleich noch etwas mehr Aroma.

Wenn du es zum Beispiel in dein Spagettiwasser gibst, sind die Spagetti vorgewürzt.

Oder Du gibst es aufs Frühstücksei, das mag ich besonders gern.

Kräuterquark bekommt ein intensiveren Geschmack wennn man zu den frischen Kräutern noch mit Kräutersalz abschmeckt.

Kräuterquark


Das Rezept für Kräutersalz aus frischen Kräutern

Es gibt keine verbindliche Aussage was in ein Kräutersalz rein kommt. Das ist ganz und gar deinen persönlichen Geschmack überlassen und hängt davon ab wofür Du es benutzen möchtest.

Ich habe verschiedene Kräutersalze. Für Fisch nutze ich gerne Rosmarin-Zitronensalz. Für die mediterrane Küche habe ich ein Salz mit Rosmarin, Thymian, Salbei und Oregano.

Für die deutsche Küche besteht meine Mischung aus Schnittlauch, Petersilie, Dill, ein ganz klein bisschen Liebstöckel und Melisse.

Du siehst, Du kannst deinem Geschmack freien Lauf lassen, wenn du Kräutersalz machen willst.

Die meisten gekauften Kräutersalze enthalten meist deutlich mehr als 10 verschiedene Kräuter.

Mir ist das zu viel, wenn ich denn schon Kräutersalz selbst herstelle, möchte ich schmecken was drin ist.


Kräutersalz machen - so geht´s

Du wähst dir deine Kräuter aus. Wenn Du sie waschen musst, solltest Du sie anschließend in der Salatschleuder trocken.

Jetzt schneidest Du sie möglichst fein und gibst sie in eine Schale die möglichst eine breite Öffnung hat. Die breite Öffnung ist wichtig damit es ein große Oberfläche gibt. Das fertig gemischte Kräutersalz soll an der Luft trocknen.

 


Welches Salz und wieviel

Du kannst jedes Salz verwenden.

Ich persönlich verwende Meersalz in feiner Körnung, das meiner Erfahrung nach besonders gut den Geschmack der Kräuter annimmt.

Die Frage der Fragen, wieviel Salz muss jetzt zu den Kräutern gegeben werden.

Das Salz zieht ja die Feuchtigkeit aus den Kräutern, das heisst wenn es zu wenig ist, trocknen die Kräuter nicht.

Für mich gilt, die Mischung muss mehr weiß als grün sein.

Probiert es einfach aus, wenn ihr merkt, dass das Salz nicht rocknet, schüttet noch Salz nach.

Meersalz

Kräutersalz trocknen

Lassen sie die Mischung 4-5 Tage offen stehen.
1-2 mal am Tag sollten sie das Ganze gut durchrühren.
Wenn sie sicher gehen wollen, dass alles wirklich trocken ist, geben Sie die Mischung nach 4 Tagen
auf einem Backblech, für ca. 1 Stunde bei 50°, in den Backofen.
Haltbarkeit: ca. 1 Jahr

Kräutersalz selbst herstelle aus Wildkräutern

Kräutersalz aus Wildkräutern

Wer es wild mag, kann sein Kräutersalz auch aus Wildkräutern selbst herstellen.

Es eignen sich besonders aromatische Wildkräuter wie Giersch , Gundelrebe (Foto) oder Knoblauchrauke


Hier gibt es noch eine Anleitung für Lauchzwiebel-Salz

DIY Lauchziebel-Salz Zutaten
Ebook-Naschgarten

Du hättest gerne einen 

Naschgarten?

Im meinem Ebook zeige ich dir, wie Du ganz einfach und unkompliziert einen anlegen kannst.
Du bekommst mein Profi-Tipps zur 
Planung, zu den besten Sorten & eine Pflanzanleitung.