Gemüseanbau auf kleiner Fläche

Gemüseanbau auf kleiner Fläche

In meinem Artikel `Gemüseanbau auf kleiner Fläche` möchte ich dich mitnehmen in meinen neuen kleinen Garten in dem ich Gemüse anbauen möchte.

Mein alter Garten war um die 900qm groß. Jetzt habe ich 230qm auf denen mein Mobilheim (42qm) und mein PKW stehen. Viel Gartenfläche bleibt da nicht. Ich möchte trotzdem viele Wünsche verwirklichen. Blumenbeete, Sitzbereiche und einen Platz für einen Schuppen, in dem ich meine Gartengeräte, mein Fahrrad und meine Simson unterbringen kann, stehen neben dem Gemüsegarten auf der Wunschliste. Bei der Größe, der zur Verfügung stehenden Fläche ist das eine echte Herausforderung und bedarf einer ganzen Menge kreativer Ideen und einer sinvollen Planung.

Bunte Gemüsevielfalt - Gemüseanbau auf kleiner Fläche

Meinen Gemüseanbau planen

Mein erster Schritt ist, mir eine Liste zu machen, welche Gemüse ich gerne in meinem Garten hätte.

Zunächst sammle ich ohne mir große Gedanken zu machen ob mein Platz ausreicht. Es geht erstmal nur darum meine Wünsche zu sammeln.

Leckeres Essen von den Gemüsen aus dem Garten

1.Schritt Gemüse Anbauplanung für den kleinen Garten

Welche Gemüse möchte ich anbauen

Ich koch und esse sehr gerne und das bestimmt meine Auswahl der ersten Liste.

  1. Rotstieliger Mangold
  2. Buschbohnen
  3. Zucchini
  4. Eierbaum (Auberginengewächs) erster Versuch
  5. Tomaten – Bernsteinrose, Elfin, eine etwas exotische Sorte
  6. Rote Beete, zylindrische Form
  7. Staudensellerie
  8. Porree/Lauch
  9. Ruccola
  10. Rosenkohl
  11. Grünkohl
  12. Kürbis, Sorte Sweet Dumpling
  13. Gurke
  14. Spinat
Tomate - Mischkulturpartner

2. Schritt Gemüseanbau planen

Mischkulturpartner finden

Im zweiten Schritt suche ich mir zu jedem Gemüse die passen Mischkulturpartner und schreibe sie zu dem Gemüse dazu. Schlau ist es natürlich, nur die Gemüse aufzuschreiben, die Du in deiner ersten Liste bereits ausgewählt hast. Es kann natürlich passieren, dass du bei deiner Recherche noch Gemüse, Kräuter oder Sommerblumen entdeckst, die Du gerne ergänzen möchtest, die schreibe ich natürlich auch dazu.

Wenn du deine Planung handschriftlich machen möchtest, habe ich dir zwei Vorlagen dafür erstellt, die Du dir gerne herunterladen kannst.

Die erste Vorlage ´Anbauliste Gemüse` ist für Schritt 1 und 2 gedacht, die Zweite für den 3. Schritt.

Gemüseanbau auf kleiner Fläche

Die Gemüse mit ihren passenden Mischkulturpartnern

  1. Rotstieliger Mangold
    1. Kürbis
    2. Basilikum – Kräuter hatte ich nicht aufgeschrieben

 

  1. Buschbohnen
    1. Mangold
    2. Grünkohl
    3. Gurke
    4. Zucchini
    5. Sellerie
    6. Rote Beete

 

  1. Zucchini
    1. Spinat – hatte ich vergessen
    2. Basilikum
    3. Buschbohne
    4. Borretsch, Kapuzinerkresse

 

  1. Eierbaum (Auberginengewächs) erster Versuch, habe heute gerade das Saatgut bekommen. Es wird eine weiße sein, daher auch der Name Eierbaum
    1. Kohlrabi
    2. Buschbohnen
    3. Spinat
    4. Ringelblume
    5. Tagetes

 

  1. Tomaten – Bernsteinrose, Elfin, eine etwas exotische Sorte
    1. Basilikum
    2. Kapuzinerkresse
    3. Porree
    4. Ringelblume
    5. Sellerie

 

  1. Rote Beete, zylindrische Form
    1. Buschbohne
    2. Dill
    3. Gurke
    4. Grünkohl
    5. Rosenkohl

 

  1. Staudensellerie
    1. Buschbohnen
    2. Gurke
    3. Kohlrabi
    4. Porree
    5. Grünkohl
    6. Rosenkohl
    7. Tomaten

 

  1. Porree/Lauch
    1. Kohlrabi
    2. Grünkohl
    3. Rosenkohl
    4. Sellerie

 

  1. Ruccola
    1. Kürbis
    2. Sellerie

 

  1. Rosenkohl
    1. Buschbohnen
    2. Mangold
    3. Porree
    4. Sellerie
    5. Tomate

 

  1. Grünkohl
    1. Buschbohnen
    2. Mangold
    3. Porree
    4. Sellerie
    5. Tomate

 

  1. Kürbis, Sorte Sweet Dumpling
    1. Ringelblume
    2. Ruccola

 

  1. Gurke
    1. Buschbohnen
    2. Rote Beete
    3. Sellerie

 

  1. Spinat
    1. Grünkohl
    2. Kohlrabi
    3. Rosenkohl
    4. Sellerie
    5. Zucchini

 

  1. Kohlrabi
    1. Buschbohnen
    2. Porree
    3. Dill
    4. Gurke
    5. Rote Beete
    6. Sellerie
    7. Spinat
Gemüseanbau auf kleiner Fläche - verschiedene Gemüse

3. Schritt Gemüse Anbauplanung Pflanzflächen

Die Pflanzflächen für deine Gemüse

Ich stelle mir eine Liste zusammen mit den zur Verfügung stehenden Pflanzflächen bzw. Gefäßen.

  1. Hochbbet aus Kompostgestell
  2. Hochbeet unter dem Fenstererker/Wohnzimmer
  3. Großer auberginefarbener Pflanzkübel
  4. Quadratischer Terracottakübel
  5. 2x Trichterförmiger Terracottakübel
  6. Zinkwanne
  7. 3 größere Pflanzkübel aus Kunststoff
  8. Terrcotta-Blumenkasten
Zucchini

4. Schritt Gemüseanbau planen – Was, wohin

In diesem Schritt entscheide ich welches Gemüse ich wohin pflanzen möchte. Das ist tatsächlich etwas komplizierter bei eingen Gemüsen.

Manche wie meine Tomate Bernsteinrose sind für mich ganz klar. Die kommt in den quadratischen Terracottakübel, da hatte ich sie letztes Jahr auch. Für dieses Jahr muss ich die Erde erneuern damit sie genügend Nährstoffe bekommt.

Die Zucchini ist auch klar, die braucht viel Fläche und kommt des wegen nicht ins Hochbeet sondern separat in den großen auberginefarbenen Terracottatopf.

Bei anderen ist es schwieriger, Grünkohl und Rosenkohl werden relativ groß, da ist die Überlegung ob sie auch in einen Topf kommen oder ob ich sie in meine Staudenbeete einbauen.

Kohlrabi, Rote Beete und Buschbohnen sollen in die Hochbeete. Alle drei passen ganz gut zusammen, da muss ich mir dann keine großen Kopf machen, wie ich die Reihen kombiniere.

 

Was ich euch damit sagen möchte ist, dass die entgültige Wahl der Pflanzfläche der schwierigste Teil der Pflanzplanung ist. Vermutlich werdet ihr da einiges hin und her schieben, das ist normal.

Fangt einfach mit denen an, bei den euch klar ist wohin ihr sie haben wollt. Dann sucht unter den Mischkulturpartnern die passen dazu aus.

Meine Tomate Bernsteinrose wird im Topf mit Schnittsellerie als Unterpflanzung kombiniert. Die Zucchini bleibt allein, da sie so groß wird, dass kein weiterer Platz vorhanden ist.

Lasst eure erste Zusammenstellung 1-2 Tage liegen und geht sie dann nochmal durch.

5. Schritt Gemüse Anbauplanung

Einen Anbauplan erstellen

Wenn ihr wisst, was ihr wohin pflanzen wollt, empfehle ich euch für die Beetflächen eurer Hochbeete und Bodenbeete eine Anbauplan zu erstellen, dann wisst ihr was ihr vorziehen oder an vorgezognen Pflänzchen kaufen müsst.

Nun bleibt mir nur noch, euch einen erfolgreichen Gemüsesommer zu wünschen.

Gemüseanbau auf kleiner Fläche - viel Erfolg