Brokkolisalat

Hier noch ein ganz einfaches Rezept für einen leckeren Brokkolisalat.

 

Brokkolisalat aus eigenangebautem Brokkili

Ihr braucht:

Brokkoli

Balsamico

Salz &Pfeffer

gutes Olivenöl

geröstete Pinienkerne

 

Brokkoli für Brokkolisalat

 

 

Zubereitung

Den Brokkoli putzen, in Stücke schneiden und waschen

Die Brokkoliröschen in Wasser oder im Dämpfer garen

Die noch heißen Röschen in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Balsamico übergießen – gut durchrühren. Durch die noch vorhandene Wärme ziehen Olivenöl und Balsamico gut die Röschen ein

Abschmecken mit Salz und Pfeffer und zum Schluss, die gerösteten Pinienkerne unterheben.

Guten Appetit

 

Dieser einfache Salat kann gut zum Grillen oder als Beilage zu Kurzgebratenem gereicht werden

 

Wer wissen will wie man Brokkoli im Hochbeet anbaut sollte sich mal das Webinar ´der Genießergarten´oder auch das Hochbeet-Webinar sehen.

https://www.gruenreich.de/webinare/

Interessante Brokkolisorten, die samenfest sind bekommt man bei Dreschflegel

https://www.dreschflegel-shop.de/kohlgemuese/blumenkohl-brokkoli-knospenkohl/

Ebook-Naschgarten

Du hättest gerne einen 

Naschgarten?

Im meinem Ebook zeige ich dir, wie Du ganz einfach und unkompliziert einen anlegen kannst.
Du bekommst mein Profi-Tipps zur 
Planung, zu den besten Sorten & eine Pflanzanleitung.